Kompletter Medaillensatz in Bulgarien

Mit einer Ausbeute von 6 Medaillen waren die 5 SchweizerInnen an den Bulgarian International Championsships so erfolgreich wie schon lange nicht mehr! Ein toller Erfolg!

Ganz zuoberst auf dem Podest durfte sich Sonja Trümpi bei den Women B feiern lassen. Deborah Hofer wurde Zweite und sorgte somit für den Schweizer Doppelsieg! Zusammen freuten sich die beiden Konkurrentinnen dann im Damendoppel, wo sie Silber holten! Einzig gegen die beiden Cracks Lilian Druve und Isabelle Tyrrell war kein Kraut gewachsen.

Silber scheint hoch im Kurs zu sein! Ebenfalls 2 x für Routinier Graham King bei den Herren +55 und im Herrendoppel +45. Für den Senkrechtstarter Jeremy Schmid (der zum ersten Mal bei den Herren B spiele) reichte es auf Anhib zu Bronze. Herzliche Gratulation!

Auch im Mixed haben zum Beispiel Deborah Hofer und Graham King versucht die TopspielerInnen zu ärgern! Gegen Isabelle Tyrrell (WR 3) und Michi Dickert (WR4) schaute sogar ein Sieg heraus – zumindest im Tischtennis ;-) !

Der einzige, der ohne Medaille blieb, jedoch die lockere und vielleicht auch etwas improvisierte und chaotische Atmosphäre genauso geniessen konnte, war Jürg Herren.

Es wird gemunkelt, dass das Hotel und die Massage gut waren...

Impressionen

Resultate

 



Share this page
 

Sponsoren

Nächste Turniere

SRF-Ranking 1. Dezember 2017 (Herren)

1. Patrick Lorenz
2. Olaf Huber
3. Benjamin Hampl
4. Michael Strässle

5. Cédric Junillon
6. Christian Schäfer
7. Nico Hobi

8. André Bandi
9. Magnus Ekstrand
10. Claude Näscher

SRF-Ranking 1. Dezember 2017 (Damen)

1. Nicole Eisler
2. Adeline Kilchenmann

3. Esther Dübendorfer

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018 2