Formtest vor Swiss Open

An der Night Tour im Bluepoint Uster unterzogen sich Spielerinnen und Spieler den letzten Test vor dem internationalen Turnier in Schlieren. Am eindrücklichsten gelang dies Olaf Huber bei den Herren A. Er liess weder in der Round Robin Vorrunde, noch im Finale gegen Claude Näscher was anbrennen, obwohl sich Näscher in seinem wohl ersten A-Finale sehr gut gewehrt hat. Dritter wurde der von weit her gereiste Nicolas Lenggenhager.

Bei den Herren B war gegen Philipp Peter nichts auszurichten. Top konzentriert und motiviert wie immer spielte er sich souverän durchs Tableau. Im Finale musste er nur eine Tischtennislektion von Roli Langhart über sich ergehen lassen. Im Spiel um Platz 3 glich der Tennismatch dann jedoch eher einem Kriminalroman: Nicole Eisler brauchte gegen Marcel Fässler noch 12 Punkte. Lag sie noch mit 1:8 hinten, konnte sie die Aufholjagd noch rechtzeitig starten, mit etwas Netzrollerglück das Ding noch drehen und sich somit den Podestplatz sichern.

Bei den Herren C stand einer der ganz jungen zuoberst auf dem Podest und lässt für die Zukunft hoffen. Noah Mamié ist nicht nur ein Top-Tischtennis Spieler und gut in den andern Sportarten, sondern beweist bereits jetzt schon, dass er nervenstark. Sowohl im Halbfinale als auch Finale gegen Strzepka Zbigniev wurde es äusserst eng; hatte aber am Ende die Nase zweimal mit bloss 2 Punkten vorne. Dritter wurde Martin Zängeler vor David Ilbrink.

Gratulation allen für diese tolle Leistung. An dieser Stelle soll aber auch noch die Leistung von Emilie Roux und Dara Ladner. Sie kämpften tapfer bei den Herren C mit und erspielten sich sogar die guten Ränge 7 und 9!

Noch eine kleine Bemerkung zu den Racketlon Spielerinnen und Spieler: Was machten die wohl während des Fussballmatches Schweiz – Albanien? Richtig, sich der Energiezufuhr widmen, Wiederholung des Tors anschauen und dann gleich wieder ein Racket schnappen und Plauschmatches spielen! ;-) Wenn das mal nicht echte Leidenschaft ist! Na gut, einige haben sich das Spiel schon von A bis Z angeschaut...

Ein grosses Dankeschön mal wieder an Ladina Ladner für die perfekte Durchführung des Turniers!

Resultate



Share this page
 

Sponsoren

Weitere Events

.   1     Racketlon Challenge Sihlsports
... sep    Anmeldung direkt beim Center


SRF-Ranking 1. April 2017 (Herren)

1. Patrick Lorenz
2. Christian Schäfer
3. Benjamin Hampl
4. Nico Hobi

5. Olaf Huber
6. Michael Strässle
7. Cédric Junillon

8. Lukas Spring
9. Thomas Wegmann
10. André Bandi

SRF-Ranking 1. April 2017 (Damen)

1. Nicole Eisler
2. Adeline Kilchenmann

3. Dara Ladner
4. Sara Guebey
5. Esther Dübendorfer

Kalender Januar - Juni 2017

Veranstaltungskalender 2017 1

Kalender Juli - Dezember 2017

Veranstaltungskalender 2017 2