Swiss Racketlon Federation

Racketlon ist die Kombination der 4 populärsten Rückschlagsportarten in einer Disziplin - Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis

Willkommen bei der Swiss Racketlon Federation. Hier findet Ihr Informationen rund um Racketlon, die WILSON Racketlon Night Tour, die SchweizermeisterschaftenMannschaftsmeisterschaften, das Racketlon Swiss Open, unsere Sponsoren, etc. Bei Fragen stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns Euch auf den Courts zu sehen.

 


 

Aktuelle Meldungen

  • Gränicher spielt sich in Cham an die Spitze

    Dank einem souveränen Turniersieg in Cham wird Benjamin Gränicher die neue Nr. 1 im Swiss Racketlon. Er löst Ende Monat Patrick Lorenz ab, der sich 17 Monate in Folge an der Spitze behaupten konnte. Gränicher war bereits im November 2016 für einen Monat die Nr. 1. Wie lange wird er dieses Mal seine Führung verteidigen? Für eine Überraschung sorgte in Cham Nicolas Lenggenhager, der im Halbfinal Lorenz im Gummiarm bezwingen konnte. Diese Leistung bringt ihn neu... Read more

  • Of Kings and Queens

    This year 9 Swiss Racketlon players attended the 27th edition of the King of Rackets. Some players went in to the tournament with high expectations others had to lower their expectations due to sickness. Even though there was no Swiss Queen or King in the end, the Swiss team went home with some medals.  ... Read more

  • The Biggest Question

    And where are the World Champions in Women +45 mentioned?  Here, in an extra report! ;-) Esther Dübendorfer together with Izzy Bramhall (GB) were unstoppable in this category! With a solid victory over the silver medal winners from England (Dianne Baker and Jo Shelly) our Swiss/English pair took home the title. Congratulations for this impressive performance! ... Read more

  • The Big Question

    How many medals did little Switzerland bring home from the big Racketlon Doubles and Mixed World Championships in Nussloch (Germany)? To say it straight away, the small delegation brought 4 big medals across the border and one victory over the World Champions. How is that possible? Benjamin Gränicher (for not up-to-date people known as Hampl) together with his partner Dan Busby (GB) competed in the Men’s A... Read more

  • Viele neue Gesichter in Burgdorf

    Ein neuer Spieler gewinnt gleich die Kategorie A in Burgdorf? Über Benjamin Gränicher wurde bereits im Vorfeld des Turniers viel gerätselt. Die Lösung ist aber einfach: Benjamin Hampl hatte kurz vor dem Turnier geheiratet und heisst jetzt Gränicher – herzliche Gratulation an dieser Stelle! Sein Turniersieg war wie erwartet ungefährdet, lediglich im Tischtennis musste er sich dem zweitplatzierten Claude Näscher um zwei Punkte geschlagen geben. Im Ranking ist Gränicher auf d... Read more

Sponsoren

Weitere Events

.         Turniere & Training
 ...2018    Anmeldung beim Organisator

Aktuelle Rankings (1. Juni 2018)

Herren Einzel
1. Patrick Lorenz
2. Benjamin Gränicher
3. Christian Schäfer
4. Cédric Junillon
5. Michael Strässle
6. Nico Hobi
7. André Bandi
8. Olaf Huber
9. Thomas Wegmann
10. Maguns Ekstrand

Damen Einzel
1. Nicole Eisler
2. Esther Dübendorfer
3. Adeline Kilchenmann

Junioren U18
1. Yannic Andrey
2. Léon Mamié
3. Leonard Ladner

Die gesamten Rankings findet ihr hier.

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018 2 n