Swiss Racketlon Federation

Racketlon ist die Kombination der 4 populärsten Rückschlagsportarten in einer Disziplin - Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis

Willkommen bei der Swiss Racketlon Federation. Hier findet Ihr Informationen rund um Racketlon, die WILSON Racketlon Night Tour, die SchweizermeisterschaftenMannschaftsmeisterschaften, das Racketlon Swiss Open, unsere Sponsoren, etc. Bei Fragen stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns Euch auf den Courts zu sehen.

 


 

Aktuelle Meldungen

  • Resultate 1. Spieltag und Vorschau 2. Spieltag

    NLAUngeschlagen sind bisher 4 Rackets Rhine Valley und RC Léman. Aber auch die Feuerrackets dürfen sich noch Titelchancen ausrechnen, da am zweiten Spieltag einige Direktbegegnungen ausstehen. Am stärksten in den Abstiegskampf involviert sind wie erwartet Yverdon Racketlon und RC Uetikon.... Read more

  • Vorschau 1. Spieltag

    Über 100 Spielerinnen und Spieler sind für Kriens gemeldet. Bei den Männern gehen 8 Spieler aus den Top Ten an den Start bzw. 14 aus den Top Twenty. Es finden sich auch einige ausländische Spitzenspieler wie die beiden Franzosen Sylvain Ternon (Genève) und Loïc Cencig (Yverdon) oder der Deutsche Ullrich Schlepphorst (Basel) und der Däne Christian Mo... Read more

  • French Open or Masoala Hall Open?

    A hand full of brave Swiss souls went to the first ever Paris Open. The heat was on to win some medals. And as if they had forgotten to switch off the heating, the players had to make sure to drink enough in the 40 degree hot venue. The Paris sun was on fire.   ... Read more

  • Gränicher spielt sich in Cham an die Spitze

    Dank einem souveränen Turniersieg in Cham wird Benjamin Gränicher die neue Nr. 1 im Swiss Racketlon. Er löst Ende Monat Patrick Lorenz ab, der sich 17 Monate in Folge an der Spitze behaupten konnte. Gränicher war bereits im November 2016 für einen Monat die Nr. 1. Wie lange wird er dieses Mal seine Führung verteidigen? Für eine Überraschung sorgte in Cham Nicolas Lenggenhager, der im Halbfinal Lorenz im Gummiarm bezwingen konnte. Diese Leistung bringt ihn neu... Read more

  • Of Kings and Queens

    This year 9 Swiss Racketlon players attended the 27th edition of the King of Rackets. Some players went in to the tournament with high expectations others had to lower their expectations due to sickness. Even though there was no Swiss Queen or King in the end, the Swiss team went home with some medals.  ... Read more

Sponsoren

Weitere Events

.         Turniere & Training
 ...2018    Anmeldung beim Organisator

Aktuelle Rankings (1. Juli 2018)

Herren Einzel
1. Benjamin Gränicher
2. Christian Schäfer
3. Patrick Lorenz
4. Nico Hobi
5. Cédric Junillon
6. André Bandi
7. Michael Strässle
8. Thomas Wegmann
9. Nicolas Lenggenhager
10. Olaf Huber

Damen Einzel
1. Nicole Eisler
2. Esther Dübendorfer
3. Dara Ladner

Junioren U18
1. Yannic Andrey
2. Léon Mamié
3. Leonard Ladner

Die gesamten Rankings findet ihr hier.

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018 2 n