English Open Victories

Erneuter Sieg für unseren Seniors +55 King (of Rackets) Graham. Vergangenes Wochenende stand er in London im Finale und durfte sich mal wieder die Krone aufsetzen lassen! Herzliche Gratulation.


Ebenfalls waren die Zeoligeschwister Nathalie und Markus sehr erfolgreich am Start.

Im Mixed Doppel waren sie am Schluss zuoberst auf dem Podium anzutreffen! Ebenfalls siegte Nathalie mit ihrer Namensvetterin Natalie (Lawrens, UK) im Damen Doppel! Erneut hatte Nathalie ein hartes Erstrunden-Los mit der Seriensiegerin Isabel Tyrrell (UK). Ein kleiner Trost: Nathalie verlor mit der kleinsten Punktedifferenz. Alle weiteren Gegnerinnen verloren höher.


Und zu guter Letzt darf noch der sehr gute 4. Rang von Markus Zeoli bei den Herren Elite erwähnt werden, den er sich nicht zuletzt durch ein gutes Match (21:0 im Tennis!) gegen den als Nummer 2 gesetzten Emil Bergander (DEN) erspielt hat. Glückwunsch!



Share this page
 

Sponsors

Racketlon Swiss Open 2022

Racketlon Swiss Open 2022
(24. bis 26. Juni 2022)

RSO 2022 First-Timer Events
(Doppel: 24. Juni / Einzel: 25. Juni)

RSO2022 Flyer A5 d

Swiss Racketlon Night Tour 2022

RNT 2022 Flyer front

FSR-Rankings courants (1er novembre 2020)

Messieurs
1. Benjamin Gränicher
2. Cédric Junillon
3. Patrick Casanova-Lorenz
4. Christian Schäfer
5. Yannic Andrey
6. Nicolas Lenggenhager
7. Magnus Ekstrand
8. Michael Strässle
9. Nico Hobi
10. Niki Schärrer

Dames
1. Nicole Eisler
2. Valeria Pelosini
3. Adeline Kilchenmann

Les rankings actuels vous trouvez ici.