„El Presidente“ zeigts den jungen Wilden

Der Sportpark Pilatus ist bei Racketlon-Turnieren stets gut besucht. Auch dieses vergangene Wochenende haben sich wiederum über 45 Athleten vom Racketlon-Fieber leiten lassen und sind ins schöne Luzerner-/Krienserland gefahren. Der Vorteil bei Hallenturnieren in diesen Gegenden der Schweiz ist die Tatsache, dass es meistens regnet... also perfekt für Racketlon! Mit dem kleinsten Teilnehmerfeld in der A-Kategorie konnten sich die Spieler für einmal auf einen "gemütlichen" Samstagnachmittag einstellen. Dazu kam es dann natürlich trotzdem nicht. In einem Round-Robin Modus wurde um jeden Punkt und jeden Sieg gekämpft. Am Ende triumphierte Christian Schäfer vor Lukas Spring, obwohl Spring im Direktduell gegen Schäfer die Oberhand behalten konnte. Hierbei sieht man einmal mehr, wie dicht die Spitze im Schweizer Racketlon zusammen liegt und schlussendlich ein paar wenige Punkte den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen können.  

Eine Premiere konnte Zdzislaw Paliwoda feiern, der bei seiner ersten Racketlon-Teilnahme im Rahmen der Wilson Racketlon Night Tour gleich den Turniersieg in der B-Kategorie mit nach Hause nehmen kann. Er besiegte im Finalspiel den doch schon erfahrenen Racketlon-Spieler Janick Hänni mit einem knappen 70:66.

Ebenfalls mit einer Premiere als Turniersieger durfte unser SRF Präsident Karim Hanna im C-Tablaeu auftrumpfen. Er gewinnt die Konkurrenz souverän und besiegt im Finale Roland Schmid mit 66:60. Gemäss anonymen Zeugenaussagen habe Hanna über die Winterpause intensiv an seinem Tischtennisspiel gefeilt und sich hierfür auch extra einen neuen Schläger von Gubler Tischtennis (www.tischtennis.ch) unter den Weihnachtsbaum gelegt. Die Resultate sprechen jedenfalls für sich!

In der Kategorie D konnte der Racketlon-Veteran Patrick Ochsner seine 2012 gesammelten Erfahrungen ausspielen und im Finale Roger Messmer klar besiegen.

Bevor die Weltmeisterschaften dieses Jahr in der Schweiz anstehen, gibt es noch einige Gelegenheiten, sich in Weltmeister-Form zu bringen. Das nächste Turnier der Wilson Rackelton Night Tour 2013 beispielsweise findet am 23. März in der Tennishalle Burgdorf statt. Zur Anmeldung geht’s hier: http://www.racketlon.ch/de/turniere

Die Übersicht zu allen Resultaten findet ihr hier: http://racketlon.ch/de/turniere/resultate



Share this page
 

Sponsoren

Weitere Events

.         Turniere & Training
 ...2018    Anmeldung beim Organisator

Aktuelle Rankings (1. August 2018)

Herren Einzel
1. Benjamin Gränicher
2. Christian Schäfer
3. Cédric Junillon
4. Nico Hobi
5. Patrick Lorenz
6. André Bandi
7. Michael Strässle
8. Thomas Wegmann
9. Magnus Ekstrand
10. Claude Näscher

Damen Einzel
1. Nicole Eisler
2. Esther Dübendorfer
3. Dara Ladner

Junioren U18
1. Yannic Andrey
2. Léon Mamié
3. Leonard Ladner

Die gesamten Rankings findet ihr hier.

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018 2 n