8 Podestplätze an Heim WM

Ein grandioses WM Wochenende ist bereits Geschichte! Von Freitag bis Sonntag (22. - 24.11.13) spielten über 600 Racktbegeisterte im Sportcenter Vitis in Schlieren um die Titel in den verschiedensten Kategorien. Aus 29 Ländern reisten sie an und um die 190 Schweizer SpielerInnen versuchten dabei den Heimvorteil zu nutzen.

Allen voran der Jüngste unter den Gewinnern, Tinko Schnegg! Er wurde am Wochenende für sein regelmässiges und fokusiertes Training belohnt und durfte am Ende den grössten Pokal auf dem Podest der U13 hochstemmen und seinen ersten (und hoffentlich nicht letzten) WM Titel feiern. Yannic Andrey sorgte mit Silber für einen grossartigen Doppelsieg.

Ein weiterer WM Titel ging an Marcel Stutz bei den Herren D! Michael Kolp ergänzte das Podest mit dem Gewinn der Bronzemedaille!

Stolz darf die Schweiz auch auf Squasherin Céline Walser (Vizeweltmeisterin Girls U16), Tennisspielerin Dara Ladner (3. Girls U16), Lukas Spring (Vizeweltmeister Herren B) und Olaf Huber (3. Herren B) sein, die mit ihren Leistungen weitere Topplatzierungen holten! Klasse!!!

Bei den ElitespielerInnen vermochte die Schweiz für keine Überraschung sorgen, jedoch konnten Nicole Eisler, Nico Hobi, Renato Putelli, Michael Wagner, Thomas Wegmann und Christian Schäfer einzelne Siege mit nach Hause nehmen.

Ob mit Titel, auf dem Podest, knapp daneben oder unter ferner liefen, eines konnte bestimmt jede/r mit nach Hause nehmen: Die Racketlon WM war ein riesiges Fest des Sports, die Atmosphäre weltklasse und die Spiele hochkarätig! Das Team um Nico Hobi hat exzellente und harte Arbeit geleistet und vermochte so das Racketlonvirus weiter auszubreiten! Grossen Dank für die super Organisation und herzliche Gratulation allen Gewinnerinnen und Gewinnern!!!

Die Resultate und News sind im Internet auf den verschiedendsten Homepages abrufbar:

racketlonswissopen.ch

racketlon.net

National rundet das bereits schon jetzt fast komplett ausgebuchte Masters Turnier der WILSON Racketlon Night Tour Serie die erfolgreiche Serie 2013 ab. Letzte Anmeldemöglichkeiten gibt es noch vereinzelt im Doppel und bei den Junioren und Jungsenioren. Bis am 14. Dezember in Langnau!

 

 



Share this page
 

Sponsoren

Nächste Turniere

Weitere Events

          Turniere & Training
 .2018     Anmeldung beim Organisator

Aktuelle Rankings (1. Dezember 2018)

Herren Einzel
1. Benjamin Gränicher
2. Cédric Junillon
3. Nico Hobi
4. Patrick Lorenz
5. André Bandi
6. Olaf Huber
7. Christian Schäfer
8. Thomas Wegmann
9. Yannic Andrey
10. Michael Srässle

Damen Einzel
1. Nicole Eisler
2. Esther Dübendorfer
3. Dara Ladner

Junioren U18
1. Yannic Andrey
2. Léon Mamié
3. Leonard Ladner

Die gesamten Rankings findet ihr hier.

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018 2 n