Erfolg in Österreich

Nachdem Nicole Eisler und Renato Putelli zusammen im Mixed Doppel an der österreichischen Babolat Racketlon Tour am 1. Juli die berühmte hölzerne Kitztrophäe nach Hause nehmen durften, stand auch Tinko Schnegg vergangenes Wochenende ganz zuoberst auf dem Podest! Er gewann am World Sports Festival in Wien souverän bei den U13 und bewies erneut, dass er zu den absolut Besten seines Alters gehört! Herzliche Gratulation!



Share this page
 

Swiss Racketlon Partner

Upcoming Event

Abschlussturnier
Racketlon Night Tour 2022
Langnau am Albis

Samstag, 10. Dezember 2022

Zur Anmeldung

RNT 2022 Flyer front

Aktuelle Rankings (1. Dezember 2022)

Herren Einzel
1. Benjamin Gränicher
2. Nico Hobi
3. Oliver Bühler
4. Christian Schäfer
5. Cédric Junillon
6. Nicolas Lenggenhager
7. André Bandi
8. Joshua Zeoli
9. Patrick Casanova-Lorenz
10. Yannic Andrey

Damen Einzel
1. Nathalie Vogel
2. Valeria Pelosini
3. Nicole Eisler
4. Adeline Kilchenmann
5. Myriam Enmer

Die gesamten Rankings findet ihr hier.