News

Coupe du Monde: De l'or et du bronze

Cette année encore la Suisse a ramené une médaille d'or et obtenu des victoires significatives. En effet Philipp Rohrer, 12 ans, a outrageusement dominé les ébats en catégorie U13, en remportant le titre sans même sortir sa raquette de tennis! Du haut de ses 10 ans, Tinko Schnegg a arraché la médaille de bronze et Linda Rohrer (la seule fille chez les mecs) a obtenu une bonne 7ème place et a aussi fini au pied du podium chez les filles U16. Un grand bravo donc à nos jeunes qui ont prouvé que la relève est bel et bien présente! 

Weiterlesen...

Racketlon WM Live Übertragung auf laola1.tv

The Racketlon World Championships will take place from the 24th to 27th of November 2011 in Wiener Neudorf, Austria. www.laola1.tv will be giving racketlon fans the chance to catch the best action from the world’s top players via LIVE-stream.

Weiterlesen...

WM Wochenende in Wien

Das internationale Highlight liegt vor der Tür: Ab kommendem Donnerstag treffen sich über 400 Teilnehmende von 25 Nationen in Wiener Neudorf. Mit dabei 13 Schweizerinnen und Schweizer – quer durch alle Kategorien. Einige können sich berechtigte Medaillenhoffnungen machen – für andere ist es gar eine Premiere im Ausland zu spielen.

Weiterlesen...

Neuer Teilnehmerrekord in Burgdorf

50 Racketbegeisterte spielten vergangenes Wochenende in 3 Kategorien um die Podestplätze! Allen voran Lukas Spring. Ob es wohl an seinem Heimvorteil lag, dass seine Gegner des gemischten Herren A und B keine Chance hatten? Valentin Infanger – der 2. Finalist dieses Tableau – hatte jedoch im Endspiel mit seinen wieder auftauchenden Fussproblemen zu kämpfen.

Weiterlesen...

Swiss Racketlon Partner

Alle Turnierorte auf einen Blick

Turnierorte

Swiss Racketlon Night Tour 2020

SRNT 2020 Flyer D front

Aktuelle Rankings (1. Juli 2020)

Herren Einzel
1. Benjamin Gränicher
2. Patrick Casanova-Lorenz
3. Christian Schäfer
4. Oliver Bühler
5. Yannic Andrey
6. Nico Hobi
7. Michael Strässle
8. Nicolas Lenggenhager
9. Cédric Junillon
10. André Bandi

Damen Einzel
1. Nicole Eisler
2. Adeline Kilchenmann
3. Valeria Pelosini

Die gesamten Rankings findet ihr hier.

Veranstaltungskalender 2020

Veranstaltungskalender 2020.1  Veranstaltungskalender 2020.2
Jan-Jun                 Jul-Dez

Weitere Events

          Training & Turniere
 .2020     Anmeldung beim Organisator